Sommerfest auf der Sayner Hütte


Die SAYNER HÜTTE – Ein Sommerfest der Industriekultur (24.-26.8.2018)

Wir laden Sie am 24.-26. August 2018 herzlich zu unserem Sommerfest der Industriekultur auf dem Denkmalareal Sayner Hütte ein. Die Events des Sommerfestes auf der Sayner Hütte umfassen u.a. spezielle Führungen, Konzerte und kulinarische Angebote aus der Region.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen ein unvergessliches Sommerfest zu zelebrieren!

Das Veranstaltungsprogramm

Alle Veranstaltungspunkte sind im Eintritt der Sayner Hütte inbegriffen (3,50 Euro Erwachsene, 2,00 Euro Kinder ab 13 Jahren, Kinder bis 12 Jahre frei). Nur für die Abendveranstaltungen am Freitag und Samstag mit den Musikern Robert Henke und Hauschka werden gesonderte Eintrittskarten verkauft. Der Verkauf startet in Kürze!

FREITAG, 24. AUGUST 2018, 16 – 24 UHR

KURZFÜHRUNGEN (Dauer: 30 Min.) um 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr
Wir bieten Ihnen Kurzführungen über das Denkmalareal der Sayner Hütte. Auf prägnante Weise geben Ihnen die Gästeführer spannende Einblicke in die Geschichte und Zukunft der Sayner Hütte.

WALKING ACTS & PLATZKONZERTE zwischen 17 Uhr bis 20.30 Uhr und 23 Uhr bis 24 Uhr
Seien Sie hautnah dabei, wenn die Darsteller der Walking Acts das Publikum mitreißen. Ferner werden Ihnen während den Platzkonzerten ein ganz besonderes Hörerlebnis geboten.

THEATERPERFORMANCES & GROSSES QUIZ (Dauer: 30 Min.) um 16.30 Uhr, 17.30 Uhr, 18.30 Uhr, 19.30 Uhr, 20.30 Uhr
Die Theaterperformances spielen an zwei Stationen der Sayner Hütte. Die Schauspieler mitten in ihrem Element entwickeln eine einzigartige Dynamik und scheuen sich auch nicht ihr Publikum aktiv miteinzubeziehen. Zudem können Sie sich auf ein großes Quiz zu den Themen der Sayner Hütte freuen.

KÜNSTLERISCHE ILLUMINATIONEN & PROJEKTIONEN
Ab Beginn der Dunkelheit sehen Sie wie talentierte Künstler die Gebäude der Sayner Hütte zu einem spektakulären Licht- und Farbspektakel verwandeln.

ROBERT HENKE um 21 Uhr Laserperformance & Konzert: „Lumière III“
Lassen Sie sich in der Krupp’schen Halle davon überzeugen, wie Robert Henke Technologie und Kunst in seinem Projekt „Lumière III“ auf unvergleichbare Weise vereint.

„SAYNER TAFEL“ GASTRONOMIE
Auf dem Platz zwischen Krupp’sche Halle und Gießhalle versorgen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form.

SAMSTAG, 25. AUGUST 2018, 15 – 24 UHR

KURZFÜHRUNGEN (Dauer: 30 Min.) um 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr
Wir bieten Ihnen Kurzführungen über das Denkmalareal der Sayner Hütte. Auf prägnante Weise geben Ihnen die Gästeführer spannende Einblicke in die Geschichte und Zukunft der Sayner Hütte.

WALKING ACTS & PLATZKONZERTE zwischen 15 Uhr bis 20.30 Uhr und 23 Uhr bis 24 Uhr
Seien Sie hautnah dabei, wenn die Darsteller der Walking Acts das Publikum mitreißen. Ferner werden Ihnen während den Platzkonzerten ein ganz besonderes Hörerlebnis geboten.

THEATERPERFORMANCES & GROSSES QUIZ (Dauer: 30 Min.) um 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr, 18.30 Uhr, 19.30 Uhr, 20.30 Uhr
Die Theaterperformances spielen an zwei Stationen der Sayner Hütte. Die Schauspieler mitten in ihrem Element entwickeln eine einzigartige Dynamik und scheuen sich auch nicht ihr Publikum aktiv miteinzubeziehen. Zudem können Sie sich auf ein großes Quiz zu den Themen der Sayner Hütte freuen.

KÜNSTLERISCHE ILLUMINATIONEN & PROJEKTIONEN
Ab Beginn der Dunkelheit sehen Sie wie talentierte Künstler die Gebäude der Sayner Hütte zu einem spektakulären Licht- und Farbspektakel verwandeln.

„SAYNER TAFEL“ GASTRONOMIE
Auf dem Platz zwischen Krupp’sche Halle und Gießhalle versorgen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form.

HAUSCHKA um 21 Uhr in der Gießhalle: Das präparierte Klavier
Überzeugen Sie sich davon wie Volker Bertelmann aka Hauschka es schafft die Grenzen zwischen klassischem Klavierspiel, experimenteller und elektronischer Musik verschwinden zu lassen.

SONNTAG, 26. AUGUST 2018, 11 – 20 UHR

KURZFÜHRUNGEN (Dauer: 30 Min.) um 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr
Wir bieten Ihnen Kurzführungen, zwei davon speziell an Kinder ausgerichtet, über das Denkmalareal der Sayner Hütte. Auf prägnante Weise geben Ihnen die Gästeführer spannende Einblicke in die Geschichte und Zukunft der Sayner Hütte.

WALKING ACTS & PLATZKONZERTE ab 12 Uhr bis 19.30 Uhr
Seien Sie hautnah dabei, wenn die Darsteller der Walking Acts das Publikum mitreißen. Ferner werden Ihnen während den Platzkonzerten ein ganz besonderes Hörerlebnis geboten.

„FRANTIC PERCUSSION ENSEMBLE“ Performances & Konzerte (Dauer: 45 Min.) um 12 Uhr,
14 Uhr und 16 Uhr
Das „Frantic Percussion Ensemble“ ist so innovativ, dass sie sogar auf Fahrrädern trommeln und verblüffen dabei ihr Publikum mit erstaunlichen Klängen. In der Gießhalle beginnend und an unterschiedlichen Orten der Sayner Hütte spielen die mehrfach ausgezeichneten Musiker aus ihrem ausgewählten Repertoire. Zudem spielen sie als besondere Hommage an die Sayner Hütte eine Neufassung von John Cage’s „First construction in metal“.

THEATERPERFORMANCES & GROSSES QUIZ (Dauer: 30 Min.) um 12.30 Uhr, 13.30 Uhr,
15.30 Uhr, 17.30 Uhr, 18.30 Uhr, 19.30 Uhr
Die Theaterperformances spielen an zwei Stationen der Sayner Hütte. Die Schauspieler mitten in ihrem Element entwickeln eine einzigartige Dynamik und scheuen sich auch nicht ihr Publikum aktiv miteinzubeziehen. Zudem können Sie sich auf ein großes Quiz zu den Themen der Sayner Hütte freuen.

„SAYNER TAFEL“ GASTRONOMIE
Auf dem Platz zwischen Krupp’sche Halle und Gießhalle versorgen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form.