Veranstaltungen


Im folgenden finden Sie immer unsere aktuellen Veranstaltungen. Tickets zu den Veranstaltungen erhalten Sie vor Ort oder unter der angegebenen Vorverkaufsstelle.

Hier können Sie das Veranstaltungsprogramm fürs gesamte Jahr 2019 herunterladen.

—————–

250-Jahre Sayner Hütte – Neue Heimat für KultuR

jubi_logo_250_saynIn diesem Jahr wird die Sayner Hütte 250-Jahre alt. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem eigenen Veranstaltungsprogramm. Das bunte Programm umfasst Vorträge, Konzerte und als Höhepunkt ein Steampunk-Festival. Lasse Sie sich durch die wichtigen Epochen und Themen der Sayner Hütte führen. Genießen Sie barocke Musik oder Lieder der wilden 20er Jahre, lauschen Sie der Geschichte und tauchen Sie ein in die Welt der Steampunks…Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier kommen Sie zum Veranstaltungsprogramm 250-Jahre Sayner Hütte

—————–

Fr. 14. Juni bis So. 7. JuLi 2019

Steampunk Vorwärts in die Vergangenheit

© Anachronika

Eine Ausstellung über die verschiedenen Facetten des Steampunk.

Weitere Informationen unter: anachronika.de

Eintritt: Im Eintritt Sayner Hütte inbegriffen
Veranstaltungsort: Kruppsche’ Halle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Dienstag, 25. Juni 2019, 20:00 Uhr – 23:00 Uhr

Zum Bauhausjubiläum – Das Triadische Ballett – DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT!

© Kai-Pohler_TRIAS-2
THEATER DER KLÄNGE Trias – Das triadische Ballett | © Kai Pohler

Die Kammergruppe 2, Stadt Koblenz, Landkreis Neuwied, präsentiert zum diesjährigen
100-jährigen Jubiläum des Bauhauses das Triadische Ballett. Es gastiert das Theater der Klänge aus Düsseldorf in der woche der baukultur. Das Theater der Klänge beschäftigt sich seit 1987 immer wieder mit der historischen Bauhausbühne und interpretiert Ideen der 1920er Jahre neu. In der woche der baukultur wird „TRIAS – Das Triadische Ballett“ in der sanierten und umgebauten Krupp’schen Halle aufgeführt. Das Triadische Ballett aus dem Jahr 1922 ist das berühmteste Bühnenwerk Oskar Schlemmers. Die Neuinterpretation will nicht mehr und nicht weniger, als das Erbe der Klassischen Moderne, aber auch den Geist der „wilden, befreiten und fröhlich feiernden“ zwanziger Jahre, wiederzubeleben und mit heutigen körperlichen und musikalischen Techniken erneut zu einem „Bauhaus-Bühnenfest“ werden zu lassen. TRIAS thematisiert das Ausbrechen, die Explosion und Freude der körperlich musikalischen Aktion im Musik- und Tanztheater und betont das Clowneske und Karnevalistische in Oskar Schlemmers Zugang zur Bühne.

Programm

20:00 Uhr Begrüßung
Thomas Metz, Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Joachim Rind, Vorstandsmitglied Architektenkammer Rheinland-Pfalz

20:15 Uhr Vortrag 100 Jahre Bauhaus
Prof. Dr. Rolf Kuhn, ehem. Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau

Pause

21:30 Uhr Das Triadische Ballett
Künstlerische Leitung J. U. Lensing

23:00 Ausklang

Um besser planen zu können freut sich die Architektenkammer Rheinland-Pfalz über Anmeldungen bis zum 20. Juni 2019, Tel. 06131/996023, E-Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Sonderbudgets für Öffentlichkeitsarbeit der Kammergruppen der Architektenkammer Rheinland-Pfalz gefördert.

Eintritt: kostenfrei (um Anmeldung wird gebeten)
Veranstaltungsort: Krupp’sche Halle
Veranstalter: Architektenkammer Rheinland-Pfalz
—————–

Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Krupp und die Sayner Hütte – vom Wirtschaftskrimi zum Erholungsheim

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Ralf Stremmel, Leiter der Historischen Archivs Krupp in Essen, zum Wirken der Familie Krupp in Sayn.

Eintritt: freier Eintritt
Veranstaltungsort: Kruppsche’ Halle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte und Freundeskreis Sayner Hütte e.V.
—————–

Sa. 6. Juli 2019, 13:00 – 22:00 Uhr und So. 7. Juli 2019, 11:00 – 17:00

Kohle, Dampf und Eisenglanz – Steampunk auf der Sayer Hütte

Flyer Titelbild_zugeschnitten
© Anachronika

Mit Dampfmaschinen und Zahnrädern, Zylindern und Korsetts wird die Sayner Hütte mit ihrer historischen Maschinentechnik neu belebt.

Das gesamte Denkmalareal wird zum Schauplatz eines bunten Programms für alle Altersstufen, bei dem die Steampunks den Blick auf eine faszinierende Vergangenheit öffnen, die es so nie gegeben hat.

Auf jeden Fall gibt es jede Menge zu entdecken: Luftschiffe, Dinosaurier, Kraken und Expeditionscamps. Fantastisch gewandete Gestalten, Händler, Künstler und Tüftler bevölkern das Areal.Tagsüber laden verschiedene Bands wie Jazz Baguette mit ihren Dixie-Klängen ein zu verweilen und es sich bei Speis und Trank gut gehen zu lassen. Höhepunkt des Abends wird eine Feuer- und LED Show der Gearmonkeys aus den Niederlanden.

Weitere Informationen unter: anachronika.de

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte erhältlich für 3,- Euro zzgl. Eintritt Sayner Hütte oder 2,- Euro zzgl. Eintritt Sayner Hütte für Steampunks in entspr. Outfits. sowie Wochenend-Tickets für 6,- Euro/4,-Euro zzgl. einmal Eintritt Sayner Hütte. Bei Ticket Regional sind die Tagestickets für Samstag und Sonntag sowie Wochenendtickets auch online erhältlich.
Veranstaltungsort: Denkmalareal Sayner Hütte
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
Förderung: Kultursommer Rheinland-Pfalz
—————–

Freitag, 19. Juli 2019, 20 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Kurfürst Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte

Vortrag von Frau Dr. Hildegard Brog zu ihrem Buch über die Gründungszeit der Sayner Hütte.

Eintritt: freier Eintritt
Veranstaltungsort: Hochofen
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte und Freundeskreis Sayner Hütte e.V.
—————–

Freitag, 26. Juli 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Singer Pur & Friends

arneschultz_sp02-f0a
© Arne Schultz

Dieses Konzert bildet den Abschluss der Vocal Summer Class für A-Cappella-Enembles der Landesmusikakademie. Singer Pur werden begleitet durch besonders talentierte Teilnehmer des Workshops.

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 15,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte und Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Förderung: Kultursommer Rheinland-Pfalz

—————–

Samstag, 27. Juli 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Havard Krokodiloes

eventinfo_event155513_0_Ticket Regional
© Kuratorium Internationale Konzerttage Mittelrhein e.V.

Mit Swing, Jazz und Broadway Musik bringen die Havard Krokodiloes im Rahmen ihrer Sommertournee die Gießhalle wieder zum Brodeln.

Eintritt: Die Tickets sind über Ticket Regional und über die Bestellhotline 02621/6209750 für
25,- Euro und ermäßigt für 20,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Internationale Konzerttage Mittelrhein e.V.
—————–

Samstag, 17. August 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Denis Wittberg & Die Schellack Solisten

Denis Wittberg & Die Schellack-Solisten
© Denis Wittberg & Die Schellack Solisten

Durch ihre Musik der 20er und 30er Jahre lassen die Schellack Solisten das Lebensgefühl des frühen 20. Jahrhunderts wieder aufleben.

Weitere Informationen unter: deniswittberg.com

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 24,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Samstag, 31. August 2019, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Von Liebe und Apotheose

7Pi8X2Mo© Junge Südwestdeutsche Philharmonie e. V.

Ein Konzert der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie mit der fünften Sinfonie von Mahler und der Uraufführung des 2. Klavierkonzerts von Werner Heinrich Schmitt. Die fünfte Sinfonie Gustav Mahlers wurde besonders durch das Adagietto bekannt, das Visconti für seinen Film Tod in Venedig verwendete.

Weitere Informationen unter: junge-suedwestdeutsche.de

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 20,- Euro und ermäßigt für Schüler und Studenten (mit Ausweis) für 15,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Samstag, 14. September 2019, 18:30 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Im Bachzustand

© C. Gaier

Katja Zakotnik spielt auf ihrem Cello die Bachsuiten Nr. 1-4 und ihrer Zuhörer machen es sich einmal ganz anders nicht auf harten Stühlen, sondern auf Liegestühlen und riesigen Sitzkissen gemütlich. Ein besonderes Konzert in entspannter Atmosphäre.

Hörproben und weitere Informationen über Katja Zakotniks Konzert “Im Bachzustand”
unter: cello.zakotnik.de

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 18,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Freitag, 18. Oktober 2019, 18:00 – 22:00 Uhr

1769 – 2019: 250 Jahre Sayner Hütte

Zum traditionellen Hüttenfest lädt der Freundeskreis Sayner Hütte diesmal zu einem Abend auf die Sayner Hütte ein.

Weitere Informationen folgen zeitnah unter: freundeskreis-saynerhuette.de

Eintritt: freier Eintritt
Veranstaltungsort: Denkmalareal Sayner Hütte
Veranstalter: Freundeskreis Sayner Hütte e.V.