Veranstaltungen


Im folgenden finden Sie immer unsere aktuellen Veranstaltungen. Tickets zu den Veranstaltungen erhalten Sie vor Ort oder unter der angegebenen Vorverkaufsstelle.

Hier können Sie das Veranstaltungsprogramm fürs gesamte Jahr 2019 herunterladen.

—————–

250-Jahre Sayner Hütte – Neue Heimat für KultuR

jubi_logo_250_saynIn diesem Jahr wird die Sayner Hütte 250-Jahre alt. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem eigenen Veranstaltungsprogramm. Das bunte Programm umfasst Vorträge, Konzerte und als Höhepunkt ein Steampunk-Festival. Lasse Sie sich durch die wichtigen Epochen und Themen der Sayner Hütte führen. Genießen Sie barocke Musik oder Lieder der wilden 20er Jahre, lauschen Sie der Geschichte und tauchen Sie ein in die Welt der Steampunks…Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier kommen Sie zum Veranstaltungsprogramm 250-Jahre Sayner Hütte

—————–

Samstag, 17. August 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Denis Wittberg & Die Schellack Solisten

Denis Wittberg & Die Schellack-Solisten
© Denis Wittberg & Die Schellack Solisten

Durch ihre Musik der 20er und 30er Jahre lassen die Schellack Solisten das Lebensgefühl des frühen 20. Jahrhunderts wieder aufleben.

Weitere Informationen unter: deniswittberg.com

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 24,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Montag, 19. August 2019, 19 Uhr

Avengers! The Trial of Thana Evil

The Trial of Thana Evil

Vom 11. bis 21 August 2019 ist in der Landesmusikakademie in Neuwied Engers ein außergewöhnlicher Kammermusikkurs zu Gast.
Anne Shih, u.a. Professorin für Violine an der Hochschule für Musik Mainz, führt in Engers ca. 50 junge, hoch talentierte Musiker aus aller Welt zusammen – erstmal auch Bandmusiker – die von einem Team internationaler Dozenten betreut werden.

Im Rahmen des Kammermusikkurses sind junge Band-Musiker der ischool aus New York vor Ort, die gemeinsam mit Mitgliedern des Streicher-Kammerochesters Mainzer Virtuosi in einem Crossover-Konzert am Montag, 19. August, in der Gießhalle Auszüge aus einer eigenen Musicalproduktion zu Gehör bringen.

iSchools Eigenproduktion “Thana Evil” bietet ein fesselndes Musicalabenteuer! Es erzählt die Geschichte vom inneren Kampf einer Schurkin – und der Gerechtigkeit, der sie sich eines Tages stellen muss. Vom erfolgreichen Film “The Avengers” inspiriert ist die Geschichte in einem von unserem sehr verschiedenen Universum voll von künstlicher Intelligenz, Kriegen und Hungersnöten angesiegelt.
Die einzigartigen Charaktere von iSchool bewegen sich im ewigen Kampf zwischen “Gut” und “Böse”, und erzählen so von der Suche nach Gerechtigkeit einer Person, die glaubt, sie sei zu Unrecht des schlimmsten aller möglichen Verbrechen, nämlich des Mordes an der Hälfte aller Lebewesen, angeklagt.

Diese Produktion enthält die größten Classic Rock-Stücke der letzten Jahrzehnte und bringt sie mit den bekanntesten und bewegendsten zeitgenössischen Broadway-Songs zusammen. Verpassen Sie nicht diese begeisternde Musicalproduktion!

Fotos: © Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Eintritt: kostenfreier Eintritt
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
—————-

Samstag, 24. August 2019, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

TANZENDES MYSTERIUM – TANZBEGEGNUNG MIT VIOLINE, VIOLONCELLO UND KLAVIER

eventinfo_event159454_o

Foto: © Förderkreis internationales Musik Festival Koblenz

Turina/ Klaviertrio Nr.2 B-Moll
Granados/ Intermezzo aus der Oper „Goyescas“
Cassadó/ Requiebros D-Dur
Sarasate/ Carmen-Fantasie op.25
Ravel/ Sonate für Violine und Violoncello a-Moll (1920-22)
Camille Saint-Saëns/ Der Schwan, Andantino grazioso
Introduction & Rondo capriccioso

Choreographie von Liudmila Konovalova, Primaballerina der Wiener Staatsoper

Liudmila Konovalova, Tanz & Yuri Revich, Violine & Benedict Kloeckner, Violoncello & Anna Fedorova, Piano & Stage Seven, Lightshow

Eintritt: Die Tickets sind bei Ticket Regional und über die Bestellhotline: 02620/1035 für 30,- €/ 25,- € oder ermäßigt (Schüler, Studenten) für 25,- €/ 12,50 € erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Förderkreis internationales Musik Festival Koblenz
—————–

Samstag, 31. August 2019, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Von Liebe und Apotheose

7Pi8X2Mo© Junge Südwestdeutsche Philharmonie e. V.

Ein Konzert der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie mit der fünften Sinfonie von Mahler und der Uraufführung des 2. Klavierkonzerts von Werner Heinrich Schmitt. Die fünfte Sinfonie Gustav Mahlers wurde besonders durch das Adagietto bekannt, das Visconti für seinen Film Tod in Venedig verwendete.

Weitere Informationen unter: junge-suedwestdeutsche.de

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 20,- Euro oder ermäßigt für Schüler und Studenten (mit Ausweis) für 15,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Sonntag, 1. September 2019, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr)

JOE WULF & DENISE GORDON – SOMMERCLASSICS IM LANDKREIS MAYEN-KOBLENZ

Joe+Denise
Foto: © Joe Wulf & Denise Gordon

Eine aufregende Revue aus Blues, klassischem New-Orleans-Jazz und Swing. Viele Titel aus der Hitparade des Swing & Blues der 30er bis 40er Jahre, garniert mit spannenden eigenen Kompositionen von Deutschlands Jazzposaunist Nr.1.

Die Erlöse des Konzerts in Sayn kommen der Reiner Meutsch Stiftung “FLY & HELP”/ zugute.

Weitere Informationen unter: www.kvmyk.de/

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum und über die Bestellhotline: 0261/108-504
für 25,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Kreis Mayen-Koblenz
—————–

Sonntag, 08. September 2019, 10.00-18.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals
MODERN(E): UMBRÜCHE IN KUNST UND ARCHITEKTUR

Gießhalle Neu_B. Janßen
Foto: © B. Janßen

Auch dieses Jahr am “Tag des offenen Denkmals” hat die Sayner Hütte ihre Pforten für Sie zur Besichtigung geöffnet.

An diesem Tag wird um 14 Uhr der Architekt Thomas Steinhardt zum Thema Revitalisierung des Denkmalareals eine Führung anbieten.

Die Führung ist kostenlos, zzgl. Eintritt in die Sayner Hütte. Anmeldung bitte im Besucherzentrum Sayner Hütte., Tel. 02622/9042704, info@saynerhuette.org

Eintritt: Eintritt Sayner Hütte
Veranstaltungsort: Denkmalareal Sayner Hütte
Veranstalter: Bundesweit koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz
—————–

Samstag, 14. September 2019, 18:30 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Im Bachzustand

© C. Gaier

Katja Zakotnik spielt auf ihrem Cello die Bachsuiten Nr. 1-4 und ihre Zuhörer machen es sich einmal ganz anders nicht auf harten Stühlen, sondern auf Liegestühlen und riesigen Sitzkissen gemütlich. Ein besonderes Konzert in entspannter Atmosphäre.

Hörproben und weitere Informationen über Katja Zakotniks Konzert “Im Bachzustand”
unter: cello.zakotnik.de

Eintritt: Tickets sind im Besucherzentrum Sayner Hütte und bei Ticket Regional für 18,- Euro erhältlich.
Veranstaltungsort: Gießhalle
Veranstalter: Stiftung Sayner Hütte
—————–

Freitag, 18. Oktober 2019, 18:00 – 22:00 Uhr

1769 – 2019: 250 Jahre Sayner Hütte

Zum traditionellen Hüttenfest lädt der Freundeskreis Sayner Hütte diesmal zu einem Abend auf die Sayner Hütte ein.

Weitere Informationen folgen zeitnah unter: freundeskreis-saynerhuette.de

Eintritt: freier Eintritt
Veranstaltungsort: Denkmalareal Sayner Hütte
Veranstalter: Freundeskreis Sayner Hütte e.V.